Schulgebühren und finanzielle Hilfe

GISB ist bestrebt, einer diversen Schülergemeinde und Familien mit den verschiedensten Hintergründen die bilinguale Ausbildung zu ermöglichen.

2024-2025 Schulgebühren

KlasseSchulgebührenArbeitgeberunterstützte Schulgebühren
Kindergarten & Vorschule$26,300$35,670
1.–4. Klasse$26,560$35,930
5.–10. Klasse$28,110$37,480
Klassen 11 & 12$29,860$39,230

2024-2025 Nachmittagsprogramm

KlasseBis 16:00 UhrBis 18:00 Uhr
Kindergarten & Vorschule$5,810$11,620
1.–4. Klasse$4,770$9,540
5.-7. Klasse$2,385$7,155

Das Nachmittagsprogramm im Kindergarten bis 4. Klasse beginnt um 14:00 Uhr und in den Klassen 5-7 um 15:00 Uhr. Die oben aufgeführten jährlichen Gebühren beziehen sich auf die Anmeldung im Nachmittagsprogramm für die ganze Woche. Wir bieten auch Betreuung an einzelnen Tagen an. Weitere Informationen dazu sind auf der Nachmittagsprogramm Webseite erhältlich. 

International Student Program 2024-2025

Ganzes Schuljahr$26,500

Zahlungspläne und Finanzielle Unterstützung

Zahlungspläne

GISB bietet drei verschiedene Zahlungspläne an. Bitte beachten Sie, dass die Ratenzahlungspläne 5 und 9 nicht für Familien verfügbar sind, die sich für das International Student Program (ISP) bewerben.

  • 2 Ratenzahlungen: 20 % der Schulgebühren sind am 1. Mai und 80% am 1. Juli fällig
  • 5 Ratenzahlungen: Jeweils 20% der Schulgebühren sind am 1. Mai, 1. Juli, 1. September, 1.Oktober und 1. November fällig - Zahlungsplan-Gebühr: $100 pro Schüler
  • 9 Ratenzahlungen: 20% der Schulgebühren sind am 1. Mai fällig, gefolgt von acht 10%-Zahlungen jeweils am ersten Tag des Monats von Juli bis Februar - Zahlungsplan-Gebühr: $300 pro Schüler

Finanzielle Unterstützung

Da wir wissen, dass die bilinguale Ausbildung nicht nur zeitintensiv, sondern auch kostspielig ist, möchten wir Familien dazu ermutigen, herauszufinden, ob sie für finanzielle Unterstützung in Frage kommen. Diese leistet GISB auf der Grundlage von Bedürftigkeit. Die Vergabe der finanziellen Förderung erfolgt auf Empfehlung der School and Student Services for Financial Aid (SSS) und des der Schule zur Verfügung stehenden Budgets, das sich von Jahr zu Jahr unterscheidet. Finanzielle Unterstützung wird in der Regel für Schulgebühren sowie für Kosten für das Nachmittagsprogramm und Exkursionen mit Übernachtung gewährt. Für weitere Informationen klicken Sie hier.

Bitte beachten Sie, dass Familien, die sich für das International Student Program bewerben, leider keine finanzielle Unterstützung erhalten können.

Die finanzielle Unterstützung ist zurzeit auf maximal 50 % der Gebühren für Kindergartenkinder bis zur 5. Klasse beschränkt. Familien mit Kindern ab der 6. Klasse sind zu bis zu 100 % des nachgewiesenen Bedarfs berechtigt.

Besuchen Sie das gesicherte Familienportal der Schulbehörde (School and Student Services) und füllen Sie die Anmeldung aus. Verwenden Sie dazu den GISB-Schulcode: 3139. Die Kosten für den Antrag auf finanzielle Unterstützung belaufen sich auf 60 $. Sie werden am Ende des Antragsprozesses zur Zahlung aufgefordert. Weitere Informationen über den Antrag auf finanzielle Unterstützung finden Sie im Leitfaden für den Antrag auf finanzielle Unterstützung und der detaillierten Anleitung zur Erstellung eines Antrages.

Alle Familien, die finanzielle Unterstützung bekommen, müssen den Prozess einmal im Jahr durchlaufen, um weiterhin für die Förderung infrage zu kommen.

Wichtige Daten

MeilensteinDatum
Antrag auf finanzielle Unterstützung online verfügbarMitte Oktober 2023
Antrag auf finanzielle Unterstützung für wiederkehrende Familien fällig15. Januar 2024
Antrag auf finanzielle Unterstützung für neue Familien fällig1. Februar 2024

Sonstige Nachlässe auf Schulgebühren

Die folgenden Nachlässe auf Schulgebühren stehen 2023-2024 zur Verfügung:

GISB bietet einen Nachlass auf die Schulgebühren von 5% für das zweite Kind und 10% für das dritte Kind, das an unserer Schule angemeldet ist, an. Dieser Nachlass gilt nicht für arbeitgeberunterstützte Schulgebühren.

Kinder von GISB-Mitarbeitenden sind zu einem Nachlass von 50 % berechtigt. Dieser Nachlass gilt nicht für arbeitgeberunterstützte Schulgebühren.

Wenn ein Arbeitgeber die Kosten für die Schulgebühren eines Mitarbeiters oder Mitarbeiterin übernimmt, stehen der Familie und dem Arbeitgeber die folgenden exklusiven Leistungen zur Verfügung:

  • Ein garantierter Platz während des regulären Anmeldezeitraums*
  • Vorrang auf der Warteliste nach der regulären Anmeldezeit
  • Flexible Abmeldung im Falle eines Umzugs - das Schulgeld wird anteilig nach Anwesenheit berechnet
  • Keine Hinterlegung von $800 bei Anmeldung
  • Keine extra Gebühren bei später Anmeldung oder Verwaltungsgebühren
  • Flexible Zahlungspläne ohne Zusatzkosten
  • Keine Gebühren auf ausstehende Zahlungen
  • Jährlicher Finanzbericht über die Kontobewegungen für Steuerzwecke

*vorausgesetzt, dass der Schüler/die Schülerin die Aufnahmebedingungen erfüllt

Weitere Informationen über finanzielle Unterstützung und Nachlässe auf Schulgebühren erhalten Sie von unserer Leiterin der Finanzabteilung Paula Spencer: paula.spencer@gisbos.org oder telefonisch unter 617-783-2600 (Durchwahl -13).

Schulgebühren und Nachlässe auf Schulgebühren, sowie das Budget für finanzielle Hilfe werden jährlich vom Schulvorstand festgelegt.