So melden Sie Ihr Kind an

Anmeldeprozess und zeitlicher Ablauf

Im Folgenden finden Sie Informationen über den Anmeldeprozess und wichtige Fristen.

Um den Anmeldeprozess zu beginnen, führen Sie bitte die folgenden Schritte durch. Für Anmeldungen für das Fast-Track-Programm oder das Internationale Schülerprogramm sind möglicherweise weitere Schritte nötig. Weitere Informationen finden Sie im Folgenden.

  • Schritt 1: Anfrageformular einreichen
  • Schritt 2: (Video-)Telefonat oder persönliche Führung vereinbaren und/oder an einem (virtuellen) Tag der offenen Tür teilnehmen
  • Schritt 3: Online-Bewerbung ausfüllen und die notwendigen Dokumente einreichen, einschließlich Pass oder Geburtsurkunde, Zwischenbericht (Kindergarten/Vorschule), Zeugnisse der letzten 1–3 Jahre (1. bis 11. Klasse) und Beurteilungsbögen. Für jede Anmeldung wird eine nicht erstattungsfähige Gebühr in Höhe von 50 $ erhoben.
  • Einen „Schnuppertag“ oder Besuchstag vereinbaren, sofern dies gewünscht ist und den COVID 19-Vorgaben entspricht *
    • Schritt 4a: Kinder, die zuvor keine Schule im deutschen Schulsystem besucht haben, machen einen Deutschtest.
    • Schritt 4b: Kinder, die sich für das Fast-Track-Programm anmelden, machen einen Mathe- und Englischtest.
  • Schritt 5: Warten auf die Zusage gemäß der unten stehenden Zeitleiste. Sofern Sie eine Zusage erhalten, reichen Sie die Anmeldevereinbarung ein und zahlen Sie die nicht erstattungsfähige Kaution in Höhe von 800 $, um den Platz für Ihr Kind zu sichern.

* Aufgrund der raschen Zunahme der COVID-Fälle bieten wir derzeit keine Schnuppertage an. Alle Sprach- und Mathematiktests werden virtuell durchgeführt (Stand: Januar 2022).

Bewerbungs- und Anmeldefristen

BewerbungBeantragung der finanziellen UnterstützungZusage und Benachrichtigung über finanzielle HilfeAnmeldevereinbarung und Kaution fällig
Wiederkehrende Familien15. Januar 2022 (Geschwisterkinder)15. Januar 20221. Februar 202215. Februar 2022
Frühe Anmeldung – Nur Kindergarten15. Januar 2022entf.1. Februar 202215. Februar 2022
Reguläre Anmeldung 1 – Neue Familien und ISP-Schüler*innen1. Februar 20221. Februar 20221. März 202215. März 2022
Reguläre Anmeldung 2 – Neue Familien und ISP-Schüler*innen2. Februar–15. März 2022entf.22. März 20225. April 2022

Fortlaufende Zusagen nach dem 15. März

Obwohl sich einige Klassen schnell füllen, nehmen wir je nach Verfügbarkeit fortlaufend Bewerbungen an. Sobald wir alle Bewerbungsunterlagen erhalten haben, wird innerhalb von zwei Wochen über die Zusage entschieden.

Anmeldegebühren

  • Die erstattungsfähige Kaution in Höhe von 800 $ wird mit Einreichen der Anmeldevereinbarung fällig.
  • Bei Einreichen der Anmeldevereinbarung und der Kaution nach dem 15. Februar (für wiederkehrende Schüler*innen) bzw. nach dem 15. März (für neue Schüler*innen) fällt eine Verwaltungsgebühr in Höhe von 200 $ pro Schüler*in an.
  • Bitte beachten Sie, dass wir keine Plätze freihalten können, bis sowohl die Anmeldevereinbarung eingereicht als auch die Kaution entrichtet wurde.
  • Familien, die finanzielle Unterstützung beantragen, empfehlen wir, sich im regulären Anmeldezyklus 1 zu bewerben.
  • Die erstattungsfähige Kaution in Höhe von 800 $ wird mit Einreichen der Anmeldevereinbarung fällig.
  • Bei Einreichen der Anmeldevereinbarung und der Kaution zwischen dem 2. März und dem 1. April 2021 fällt eine Verwaltungsgebühr in Höhe von 200 $ an.
  • Bei Einreichen der Anmeldevereinbarung und der Kaution nach dem 1. April 2021 fällt aufgrund der zeitlichen Einschränkungen für die Gastfamilien und Visumsanforderungen eine Verwaltungsgebühr in Höhe von 500 $ an.

Bewerbung für das Internationale Schülerprogramm (ISP)

Die Bewerbung für das Internationale Schülerprogramm unserer Schule umfasst die folgenden Schritte:

  • Schritt 1: Nehmen Sie an einer unserer virtuellen Informationsveranstaltungen teil oder setzen Sie sich für weitere Informationen mit uns in Verbindung.
  • Schritt 2: Reichen Sie eine Onlinebewerbung und alle erforderlichen Dokumente ein.
  • Schritt 3: Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, um eine akademische Einstufungsprüfung zu vereinbaren, die uns hilft, herauszufinden, ob die schulischen Anforderungen erfüllt werden.
  • Schritt 4: Vereinbaren Sie ein Online-Vorstellungsgespräch. Dies ermöglicht uns, die Schulkinder kennenzulernen – und Ihnen, Fragen zum Programm zu stellen.
  • Schritt 5: Sobald die Bewerbung abgeschlossen ist, treffen wir gemäß der oben genannten Fristen eine Entscheidung. Bei einer Zusage, setzt die Schule den Anmeldungs- und den Visumsprozess in Gang und sucht nach einer geeigneten Gastfamilie.

Die Bewerbungsfrist für das Internationale Schülerprogramm entspricht der des regulären Schulprogramms. Bitte klicken Sie hier, um die Bewerbungsfristen zu sehen.

Bitte beachten Sie, dass Kinder bzw. Jugendliche, die sich für die 10. Klasse bewerben, mindestens zwei Jahre Französisch- oder Spanischunterricht vorweisen müssen. GISB bietet leider keinen Latein- oder Italienischunterricht an.

Bewerbung für das Fast-Track-Programm

Für unserer Fast-Track-Programm nehmen wir Bewerbungen für die 1. bis 5. Klasse an. Unsere regulären Bewerbungsfristen gelten auch für dieses Programm. Bitte beachten Sie, dass das Fast-Track-Programm von einer Mindestzahl an der in einem Schuljahr angemeldeten Kinder abhängt. Setzen Sie sich mit Marion Goodwin, Leiterin für Anmeldung und Aufnahme, in Verbindung, falls Sie Fragen haben oder weitere Informationen benötigen.

Schülerinnen und Schüler im Fast-Track-Programm

  • können sich auf ein anspruchsvolles, intensives Sprachlernprogramm freuen.
  • sind höchst motiviert und neugierig darauf, die Welt zu entdecken und die Menschen in ihrem Umwelt kennenzulernen.
  • haben ein überdurchschnittliches akademisches Potenzial und erbringen die entsprechenden Leistungen.

Bitte sehen Sie sich unsere FAQ – Bewerbung für das Fast-Track-Programm an, um weitere Informationen zu erhalten.