Holocaust-Gedenken

Zu Ehren des Holocaust-Gedenktages am vergangenen Freitag besuchten Schüler*innen des Jewish Community Relation Council of Boston die Klasse 11, um über ihre Geschichte, Bräuche und Traditionen zu sprechen. Die Besucher erzählten persönliche Geschichten über ihre Familien und gaben den GISB-Schüler*innen die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Die Veranstaltung endete mit der Verlesung von Biographien von Holocaust-Opfern und einer Schweigeminute zum Gedenken an die Opfer, begleitet von der Gestaltung einer Ausstellung. Vielen Dank für diesen wichtigen Besuch!