Geschichte

German International School Boston, die 2001 von einer Gruppe engagierter Eltern gegründet wurde, ist eine offiziell anerkannte Deutsche Auslandsschule mit 280 Schüler*innen aus der ganzen Welt.

  • 2001

     

    German International School wird gegründet.

    German International School Boston wird von einer Gruppe engagierter Eltern und Mitgliedern der Bostoner Gemeinde gegründet und vom deutschen Bundespräsidenten Johannes Rau offiziell eingeweiht. Im Schuljahr 2001-2002 hat die Schule neun Vorschulkinder und acht Kinder in der ersten und zweiten Klasse.

    Dank der Ausdauer und der strategischen Planung der Gründungsmitglieder Bodo Reinisch und Ernst Matthiensen, die auch Mitglieder unseres Vorstands sind, wurde aus der Idee nach vier Jahren Realität. Ernst Matthiensen erinnert sich: „Man sagte mir, dass unser Vorhaben völlig unrealistisch sei. Doch es gibt immer einen Weg – und der Einsatz unserer Eltern hat all dies möglich gemacht.“

  • 2006

     

    Umzug nach 57 Holton Street

    Nachdem der ursprüngliche Standort zu klein wurde, ist die Schule 2006 an ihre aktuelle Adresse gezogen: 57 Holton Street in Allston. In dem Gebäude, das heute als Upper Campus bezeichnet wird, befinden sich zurzeit die Grundschule, die Sekundarstufe I und die Sekundarstufe II.

  • 2011

     

    GISB erhält den Titel „Exzellente Auslandsschule“.

    Die deutsche Regierung erkennt dies GISB als Exzellente Auslandsschule an. Hierbei handelt es sich um die höchste Akkreditierung für Deutsche Auslandsschulen.

  • 2013

     
  • 2015

     

    GISB wird MINT-freundliche Schule

    GISB wird als MINT-freundliche Schule anerkannt und tritt einem Netzwerk von deutschen Schulen auf der ganzen Welt bei, die einen Schwerpunkt auf Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) legen. Das englische Äquivalent zu MINT lautet STEM: Science, Technology, Engineering, and Mathematics.

  • 2017

     

    Eröffnung des Lower Campus auf der Western Avenue

    Der Lower Campus (387 Western Avenue) wird nach umfangreichen Renovierungsarbeiten für Kindergarten- und Vorschulkinder eröffnet.

  • 2021

     

    GISB feiert 20. Jubiläum

    Zwanzig Jahre nach der Eröffnung sind an unserer Schule ca. 280 Schülerinnen und Schüler angemeldet. Nach der globalen Coronavirus-Pandemie in den Jahren 2020 und 2021 freut sich unsere Schulgemeinschaft besonders darüber, dieses Jubiläum feiern zu können.