Veranstaltungen

Hier erfahren Sie alles über geplante Veranstaltungen und alle Aktivitäten auf dem Campus.

Bei der Schule geht es um so viel mehr als nur um das Lernen. Auf unseren zwei Campus findet beinahe täglich etwas Besonderes statt: Wir veranstalten virtuelle Lesungen, unternehmen Ausflüge, bieten Schulungsangebote für Eltern an, veranstalten Events für unsere Schulgemeinschaft, bieten Clubs und andere außerschulische Aktivitäten an und vieles mehr. Wir möchten alle Familien dazu einladen, sich aktiv in unsere Gemeinschaft einzubringen und die vielen Möglichkeiten zu nutzen, die wir anbieten.

Schulkalender

Auf unserem Schulkalender finden Sie eine vollständige Übersicht über anstehende Events, Feiertage und Ferien.

Newsletter-Anmeldung

Veranstaltungen

Virtuelle Vortragsreihe der GISB: College-Finanzierung

24. Januar 2022, 19.00 - 20.00 Uhr (ET)
Eine gemeinsame Veranstaltung der German International School Boston und der German Saturday School Boston.

Kindergarten Informationsveranstaltung (virtuell)

25. Januar 2022, 19.00 - 20.00 Uhr (ET)
Lernen Sie die Direktorin des Lower Campus kennen und erfahren Sie mehr über unser Kindergartenprogramm.

Vorschule Informationsveranstaltung (virtuell)

8. Februar 2022, 19:00 - 20:00 Uhr (ET)
Lernen Sie die Direktorin des Lower Campus kennen und erfahren Sie mehr über unser Vorschulprogramm.

Neuigkeiten

Naturwissenschaftlich inspirierte Street Art

Inspired by the street art in the Allston neighborhood, Grade 10 students created a series of colorful, imaginative, and thought-provoking murals exploring the connection between art and science.

Juniorwahl: Sekundarstufe II setzt sich mit demokratischen Grundlagen auseinander

Bei der Juniorwahl handelt es sich um eine deutsche Initiative, die Kindern und Jugendlichen die Bedeutung freier Wahlen und demokratischer Grundlagen näherbringen soll. 

German International School Boston feiert 20. Jubiläum

Wir freuen uns, in diesem Schuljahr unser 20. Jubiläum feiern zu können. GISB wurde von einer Gruppe engagierter deutscher Eltern und Gemeindemitgliedern aus Boston gegründet und vom deutschen Bundespräsidenten Johannes Rau offiziell eingeweiht.