Gebäudeausschuss und Projektpartner

Der Gebäudeausschuss ist entscheidend für den optimalen Betrieb unserer Schulstandorte.

Seine Aufgabe umfasst eine Reihe von Verantwortlichkeiten, einschließlich regelmäßiger Evaluierungen der Schulgebäude, des Geländes, der Einrichtungen und der Infrastruktur, um sicherzustellen, dass sie mit dem Bildungsauftrag und der Zukunftsvision der Schule übereinstimmen. Die Evaluierung der Raumnutzung und des logistischen Bedarfs für den aktuellen und zukünftigen Schulbetrieb ist ebenfalls von zentraler Bedeutung. Der Ausschuss bereitet umfassende Konzepte vor, die vom Vorstand geprüft und genehmigt werden, wobei er bei Bedarf auf das Fachwissen unabhängiger Parteien zurückgreift. Darüber hinaus stellt der Ausschuss seine Ergebnisse auf der jährlichen Mitgliederversammlung vor und gibt dem Vorstand oder dem Finanzausschuss Empfehlungen zu Planung, Instandhaltung, Betrieb und Budgetierung der Einrichtungen.

Der Gebädeausschuss steht im Mittelpunkt des Erweiterungsprojekts unserer Schule. Als Hauptverantwortliche für die Durchführung des Projektes, spielt der Ausschuss eine zentrale Rolle bei der Auswahl von Partnern, der verantwortungsvollen Verwaltung von finanziellen Ressourcen und der Einhaltung des Zeitplans. Mit dem Fokus auf Effizienz und Exzellenzarbeitet der Gebäudeausschuss sorgfältig daran, die Vision eines erweiterten und verbesserten Campus zu verwirklichen, und stellt sicher, dass jeder Schritt des Prozesses mit der Verpflichtung der GISB übereinstimmt, ein erstklassiges Bildungsumfeld für ihre Schülerschaft zu bieten.

Fragen zum Campus-Erweiterungsprojekt können an den Gebäudeausschuss gerichtet werden: campus-expansion@gisbos.org.

Unsere Gründungsgeschichte

Ausschussmitglieder

Unsere Projektpartner